Als große Herausforderung stellte sich das zweite 4 Stylez 4U Thema heraus. Als wir vier Mädls uns dazu gemeinsam entschlossen haben, war uns definitiv nicht bewusst, wie schwer es wird, dies umzusetzen. Wir nahmen uns vor euch Looks in den knalligen Trendfarben zu präsentieren. Keine Pastelltöne sondern richtig knallig. Höchst motiviert machte ich mich auf die Suche in diversen Shops und Onlinestores, doch nach nur kurzer Zeit war ich etwas am Verzweifeln. Die Farben Lapis Blue, Flame oder Primrose Yellow (Siehe Beitrag Colourtrends Spring/Summer) waren meine Favoriten. Ich dachte, so schwer kann das ja nicht sein, ein gesamtes Outfit in diesen Trendfarben der Saison zu bekommen. Falsch gedacht. Die meiste Auswahl in den Shops sind Pastellfarben, wo man mit der ein oder anderen Knallfarbe im Outfit tolle Akzente setzen kann. Ich hatte sooooo geniale Looks im Kopf, denn Pinterest geht förmlich über mit Ton in Ton Outfits.

Nachdem ich aber nicht die Einzige von uns Vieren war, die sichtlich Schwierigkeiten mit der Zusammenstellung des Outfits hatte, beschlossen wir kurzerhand die Farbpalette für den Ton in Ton Look zu vergrößern und so entstand nach nur einem Shoppingtag dieser Sommerlook in Kale Grün.

HOT- HOTTER – TRANSPARENT

Manchmal darf man doch auch etwas wagen und ein bisschen mehr Haut zeigen, besonders wenn es so heiß wie in den letzten Tagen ist. Vielseitig einsetzbar ist die von mir getragene transparente Longbluse allemal. Mit einem Spitzen-BH oder Bikinioberteil kombiniert, wird man sicher den ein oder anderen Blick auf sich ziehen. Wer nicht gerne viel Haut zeigt, kann darunter natürlich auch ein aufregendes Spitzentop tragen. Die leichte Pull-on-Hose mit Animalprint, rundet das luftige Ton in Ton Outfit perfekt ab.  Die bequemen Riemchensandalen habe ich schon im letzten Jahr bei H&M ergattert. Diese gibt es auch in dieser Saison, in einer etwas abgewandelter Form, in den Stores zu kaufen. Die Tasche war ein absoluter Zufallskauf. Denn nachdem ich das gesamte Outfit schnell zusammenhatte, war eine olivegrüne Tasche dann doch etwas schwieriger zu finden, zumal ich bei Taschen doch nicht so leicht überzeugt bin. Nachdem ich eigentlich überhaupt keine Primarkeinkäuferin mehr bin, außer hin und wieder bei Kidsklamotten, hat mich seit Langem meine beste Freundin mal wieder in dieses, naja noch nett ausgedrückt, unsympathischen Geschäft geschliffen. Und siehe da eine Tasche genau nach meinem Geschmack. Und ich muss zugeben, der Preis war einfach unschlagbar und so habe ich bei meinen Einkaufsprinzipien mal ein Auge zugedrückt. Und so entstand der Look, genau richtig für z.B. einen Drink in der Stadt mit Freunden oder aber auch für den perfekten Strandlook. Wie, für den Strand? Genau! Trag die Longbluse doch einfach auch mal alleine über Bikini oder Badeanzug, zu coolen Badeschlappen, mit Sonnenbrille und Strohtasche.

Und wie findet ihr den Ton in Ton Look in Kale Grün?

Longbluse von H&M, nur in den Stores erhältlich

Pull-on-Hose von H&M, hier

Bikinioberteil von H&M, hier

Riemchensandalen von H&M, hier

Tasche von Primark

Share: