4STYLEZ 4U geht für 2017 in die letzte Runde und natürlich passend dazu, schließen Nicole vom Grazermadl, Doris von Miss Classy, Tamara von FashionLadyLoves und ich das Jahr mit einem Silvesterlook ab.

Bis vor wenigen Tagen hatte ich eigentlich noch keinen Plan wo wir (damit meine ich meine zwei bezaubernden Kids und ich) heuer Silvenster feiern würden. Eigentlich wäre am Silvesterwochenende meine Kinderzeit, doch Mutti Neumodisch hat unerwartet kinderfrei bekommen, da mein Großer mit Omi nach Berlin fliegt und der Kleine mit Papa bei den Verwandten feiert. Somit wurde mein gemütlicher Silvesterabend mit – wir bleiben zu Hause im Pyjama Vorhaben – über den „Haufen“ geworfen. Ich wollte euch ja wirklich ganz unsexy ein Pyjamaoutfit präsentieren, aber daraus wird nun doch nichts. 😉

Und so wurden vor einigen Tagen gleich meine besten Freundinnen kontaktiert, um eine mögliche Silvestersause zu organisieren. Gesagt getan und so wurde innerhalb kürzester Zeit beschlossen, dass wir 2017 zusammen abschließen. Und so freue ich mich mega darüber, dass meine BFF’s und ich nach jahrzehntelanger Freundschaft es endlich schaffen, gemeinsam ins neue Jahr zu rutschen. Nachdem dies natürlich ein besonderer Abend werden wird, möchte ich dazu natürlich auch ein passendes Outfit tragen. Und nein, ich habe mich nicht für ein Bling – Bling – Glitzerkleid entschieden, denn so wie ich uns und die Männerfraktion kenne, wird um Mitternacht selbstverständlich draußen im Freien Walzer getanzt und ein Feuerwerk gezündet. Das hoffe ich halt stark…hahaha…

Ein bisschen Farbe, einwenig damenhaft und vor allem warm muss der Look sein. Dafür eignet sich in diesem Jahr besonders eine Faux Fur Jacke. Ich ärgere mich ja wahnsinnig, denn ich hatte vor einigen Jahren schon so ein ähnliches Modell (siehe hier). Sehr unüberlegt trennte ich mich nach einer Saison von der Jacke, da ich eigentlich nicht damit gerechnet habe, dass dieser Style so schnell wieder in Mode kommt. So musste ich in diesem Jahr erneut zuschlagen. Zur Faux Fur Jacke trage ich ein Pünktchenkleid und einen roten, groben Strickpullover. Zwiebellook ist also angesagt. Und damit ich um Mitternacht draußen nicht friere, trage ich unter dem Kleid zusätzlich noch ein einfaches T-Shirt. Den farbigen Akzent setzt dieses Mal nicht nur der warme Strickpullover sondern auch die farbenfrohe Umhängetasche von Lalela, die ich euch auch schon im letzten 4 STYLEZ 4U Look (hier) zeigte. Und auch ein wenig Schmuck darf bei so einem Anlass nicht fehlen. Dafür habe ich einen Ring von Nomination Italy gewählt. 

Weiterer Tipp: Damit auch den Füßen schön warm bleibt, habe ich in meine Lederboots eine Lammfelleinlage gegeben und unter dem doch etwas dünneren Kleid wird der Zwiebellook mit einer  etwas dickeren Strumpfhose und einer Thermoleggings fortgesetzt. Ich gehe halt gerne auf Nummer sicher. 🙂 

Wie verbringt ihr in diesem Jahr Silvester und welchen Look wählt ihr dazu?

Faux Fur Jacke von Zara

Strickpullover von H&M, hier

Pünktchenkleid von H&M, hier (Sale)

*Ledertasche von Lalela, hier

Boots von Bershka

*Silberring von Nomination Italy, ähnliches Modell hier

FÜR DIE TOLLEN FOTOS BEDANKE ICH MICH HIERMIT BEI @grandegrubaer.

Das Thema Transparenz, z.B. Werbung richtig kennzeichnen, ist ein sehr wichtiger Punkt auf NEUMODISCH – the lifestyle blog for modern mums! HIER erfahrt ihr mehr >>>

Share: