Ein gemütliches Wochenende, nur mit meinem Mann. Leider kommt das viel zu selten vor. Wenn wieder mal diese Gelegenheit haben, nutzen wir dies meist, um einen Wochenendausflug zu machen. Bei unserem letzten Trip ging es nach Vienna. Nach einem ausgiebigen Brunch am Samstag, schländerten wir natürlich auch quer durch die Mariahilferstraße, um in den diversen Shops zu schmökern. 

Wer schon länger meinen Blog verfolgt, weis mittlerweile das ich persönlich eher zu schlichten Kleidungsstücken greife. Bei anderen gefallen mir Blumenmuster sehr gut, doch selbst traue ich sie mir nur selten zu tragen. Diese Bomberjacke von Zara, habe ich gekauft, um meinen Kleiderschrank mal mit etwas Blumenmuster in der tristen Jahreszeit zu füllen. Dazu kombiniere ich bei diesem Look eine klassisch, schwarze High Waist Denim, ein Basic Rollkragenshirt in cremeweiß und dazu eine lange Strickweste. Die Stiefletten habe ich im Onlineshop von Stradivarius bestellt. Der kleine Lederrucksack ist mir in einem der Shops in Wien untergekommen. Ich bin schon länger auf der Suche nach einem kleinen, einfachen Rucksack und somit durfte dieses Modell ohne lange zu überlegen mit. 

Wie steht eigentlich ihr zu winterlichen Blumenmustern?

  • Bomberjacke mit Blumenprint von Zara
  • Strickweste von Esprit, ähnliches Modell findest du hier
  • Rollkragenbasic von Esprit
  • High Waist Jeans von Mango
  • Stieflette von Stradivarius
  • Mini Rucksack von Brandy Melville
  • Bandana Tuch* von hutshopping.de

DISCLAIMER: Bei dem Beitrag erfolgte ein Sponsoring in Form von PR Samples. Alle PR Samples wurden mit einem Stern (*) kenntlich gemacht. Ein Teil der Accessoires wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Tatsache, dass es sich hierbei um PR Samples handelt, ändert jedoch nichts an meiner persönlichen Meinung und Betrachtung. Dieser Beitrag wurde finanziell nicht gesponsert. Zeit, die ich in die Umsetzung und Gestaltung des Posts investiert habe, entstand aus freiwilligem Interesse.

Share: