Wie euch in meinem letzten Trendbeitrag Off Shoulder berichtet, haben doch ein paar dieser Trendoberteile einen Platz in meinem Schrank ergattert.

Off Shoulder Shirt, cocnagfärbige Baggyhose und Pumps mit Schnürung

So auch dieses fliesende Off Shoulder Shirt in schwarz mit Spitzensaum und breitem, elastischen Schulterausschnitt. Das schwarze Off Shoulder Shirt kombinierte ich bei diesem Outfit mit einer cognacfarbenen Baggyhose. Diese habe ich bei einem Shoppingtrip gemeinsam mit dem Off Shoulder Shirt bei Zara gekauft. Wie ihr aus meinem letzten Beiträgen sehen könnt, trage ich ja eigentlich überwiegend Skinnyjeans. Doch heuer bin ich auf den Geschmack von Baggyhosen gekommen. Früher hatte ich komischerweise eine leichte Abneigung gegen breit geschnittene Hosen, da ich mir nach meinen Schwangerschaften immer etwas unförmig vorkam. Jedoch richtig kombiniert hat mich dieser Hosenschnitt dann doch noch überzeugt. Auch in der Farbwahl war ich dieses Mal für meine Verhältnisse sehr offen, denn wer in meinen Kleiderschrank blickt, findet dort überwiegend Bluejeans und schwarze Hosen.

Weiters trage ich bei diesem Look Pumps mit Schnürung von Bershka. Diese habe ich schon knapp 2 Jahre in meinem Schuhschrank stehen.  Ich trage sie aber leider nicht oft, da ich eher selten einen Anlass finde um hohe Schuhe zu tragen. So traf es sich aber sehr gut, als mein Mann und ich mal ein kinderloses Wochenende und Zeit hatten einen Kurztrip zu machen und er mich am Abend zum Essen ausführte. Die klassische, schwarze Umhängetasche die ich euch bei diesem Outfit zeige, hat schon vor längerer Zeit Einzug in meinem Schrank gefunden.

Und habt ihr auch schon ein Off Shoulder Oberteil und eine Baggyhose zu Hause?

IMG_8983IMG_9016IMG_8935IMG_8902IMG_9059

  • Off Shoulder Shirt von Zara
  • Baggyhose von Zara
  • Pumps mit Schnürung von Bershka, ähnliches Modell findest du hier
  • Tasche von Pimkie, ähnliches Modell findest du hier
Share: