Die Schuhtrends der heurigen Herbst/Winter Saison sind überaus vielseitig. Von Plateau Schuhen über Hiking Boots, Schuhe mit Blumenmuster oder in den Metallicfarben Silber, Gold und Bronze. Aber findet sich in all den hippen Styles auch Schuhwerk für uns Mamas? Hier die wichtigsten Schuhtrends in der Übersicht. Ich habe besonders darauf geachtet, das meine ausgesuchten Modelle im Alltag tragbar sind. Natürlich findet ihr aber auch etwas ausgefallenere Looks für die mutigen Mamas unter euch.

Was ist euer Lieblingsschuhtrend Herbst/Winter?

Der klassische Ballerina:

Zugegeben, finden ja unsere Männer dieses Schuhmodell alles andere als schön. Doch Mamas, lasst euch davon nicht abbringen sie weiter zu tragen. Sie sind einfach überaus bequem und das ist doch einer der wichtigsten Aspekte beim Schuhkauf oder? Nicht nur im Frühling und Sommer werden die klassischen, runden Ballerina getragen, Nein heuer gehören sie auch im Herbst mit einigen tollen Extras, wie Nieten und Riemchen zu den angesagtesten Schuhstyles. 

ballerinas

  • Ballerinas mit Riemchen aus Materialmix von Zara
  • Ballerinas aus Satin von Zara
  • Lederballerina mit Nieten von Zara
  • Ballerinas mit Metallic-Effekt von Mango

 

Schuhe in Silber, Gold & Bronze: 

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich euch schon den Metallic Trend auf meinem Blog vorgestellt. Natürlich finden sich diese auffälligen Farben auch im Schuhtrend Herbst/Winter wieder. Wer diesen Fashiontrend bei Klamotten auslässt, sollte vielleicht bei dem dazugehörigen Schuhtrend zuschlagen und somit z.b. einen einfachen Jeanslook richtig rausputzen.

Metallic Schuhe.jpg

  • Goldstiefelette von Mango
  • Sneakers in Gold von Esprit
  • Blücher in Metallic-Optik von Stradivarius
  • Ballerinas von Tamaris
  • Stieflette in Silber von Kennen + Schienger KIKO

 

Schuhe aus Samt:

Ein Megatrend der uns definitiv in der ganzen Saison begleiten wird. Ob Sneakers, Schlüpfer, Boots oder Stiefletten, im Winter wird dieser Stoff an diversen Modellen zu finden sein.

Samtschuhe.jpg

  • Mokassin aus Samt von Zara
  • Absatzstieflette aus Samt von Zara
  • Samtballerinas von New Look
  • Sneakers aus Samt von Asos

 

Schuhe mit Blumenmuster:

Die floralen Muster machen sich heuer auch auf den Schuhen breit. Nicht unbedingt mein persönliches Schuhhighlight, jedoch für alle Mamas, die diesen Schuhtrend nicht auslassen möchten, finden hier besondere Stücke:

schuhe-mit-blumendruck

 

Plateauschuhe:

Ein Schuhlook der doch längere Zeit in der Versenkung verschwunden war.  Doch auch wenn viele von euch denken das dieser Style nicht Alltagstauglich ist, der irrt. Besonders die durchgehenden Absätze sind überaus bequem zu tragen. 

plateauschuhe

 

Hiking Boots:

Bei Stiefletten und Stiefeln wird es 2016/17 etwas gröber ausfallen. Boots mit richtig dicken Sohlen oder Stiefletten die einwenig an Wanderschuhen erinnern, sollten in keinem Schuhschrank fehlen. Mamas, damit habt ihr definitiv richtig guten Crip. 

hiking-boots

 

Weiße Schuhe:

Ich habe bei dem Anblick von weißen Stiefeln und Stiefletten irgendwie immer ein etwas negatives Bild im Kopf. Keine Ahnung, sie erinnern mich irgendwie immer an trashige Discozeiten in den schon vergangenen  Jahrzehnten. Weiße Boots waren für mich bis vor kurzem ein absolutes modisches No Go. Doch einige Modelle haben mich in letzter Zeit auch angesprochen. Doch für alle weißen Schuhliebhaberinnen, auch Sneakers in der Trendfarbe weiß bleiben uns im Herbst erhalten. 

weiße Schuhe.jpg

  • Adidas Sneakers von About you 
  • Bikerstieflette mit Nieten von Bronx
  • Stieflette von Top Shop
  • Dr. Martens
Share: