Teil 1 der bezaubernden Urban Rose Kollektion von Orsay, gibt es nun schon seit Längerem in den Stores und online zu kaufen. Auch meine Grazer Blogger Mädls und mich, haben die wunderschönen Teile in Rot in ihren Bann gezogen. So freuten wir uns riesig, als uns Lisa von My Cafe Au Lait ihre Kleider von der Urban Rose Kollektion für ein Fotoshooting zur Verfügung stellte. 

Mit Kleidchen und Blümchenmuster durch die Grazer Innenstadt. Jede Einzelne von uns präsentierte ihren eigenen, individuellen Springlook. Ob verspielt mit Volantrock*Rüschenbluse und Longblazer oder ein locker, fallendes Tunikakleid* mit Blumen,  Jeansjacke mit Applikationen und sexy Overkneestiefel. Aber auch die rockige Variante mit Lederjacke* spricht für sich. So bekommt jedes Outfit eine persönliche Note.

Auch die kleinen Details der Accessoires sollte man auf alle Fälle erwähnen. Die wunderschönen Rosenstickereien auf einer  der Urban Rose Taschen, ist ein besonderes Highlight und gibt dem Ganzen noch das gewisse Etwas. Auch ein Kränzchen aus frischen Blumen ist eine besondere Frühlingsprise zu den verspielten Kleidern. Ein kreativer Haarschmuck, der ganz einfach und schnell selbst hergestellt werden kann. 

Und welches der Outfits gehört zu euren Favoriten?

Looks erhätlich im Onlineshop von ORSAY

IN FREUNDLICHER ZUSAMMENARBEIT MIT DEM FOTOGRAFEN STEFAN LOZAR

DISCLAIMER: Bei dem Beitrag erfolgte ein Sponsoring in Form von PR Samples. Alle PR Samples wurden mit einem Stern (*) kenntlich gemacht. Ein Teil der Klamotten und Accessoires wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Tatsache, dass es sich hierbei um PR Samples handelt, ändert jedoch nichts an meiner persönlichen Meinung und Betrachtung. Dieser Beitrag wurde finanziell nicht gesponsert. Zeit, die ich in die Umsetzung und Gestaltung des Posts investiert habe, entstand aus freiwilligem Interesse.

Share: