Jeden Trend sollte und muss man ja auch gar nicht mitmachen, zumal die heurigen, sehr unterschiedlichen Fashiontrends nicht jeden Geschmack treffen. Angefangen mit den 80iger Jahre Style, wie Netzstrumpfhosen, Lack und Lederoptik oder aber auch die schrillen Farben wie Pink, Grün und was das sonst noch so in „Mode“ ist. Aber wir haben das Glück, das es dieses Mal wieder ausgesprochen vielseitige Trends gibt, so auch bei den Schuhen. Ja man mag mich da jetzt vielleicht etwas rügen, denn wer die Überschrift gelesen hat, wird sich jetzt denken: „Die liebe Denise von Neumodisch meint doch etwa nicht das Badeschlappen, ein neuer Schuhtrend ist oder?“ OH DOCH! Genau so ist es. Ich sehe jetzt schon die Ein oder Andere von euch die Augen überdrehen, denn ich glaube, viele können sich einen Look mit den Plastikbadeschlappen nicht vorstellen. Ich möchte euch aber vom Gegenteil überzeugen, dass diese überaus praktischen Latschen nicht nur für ein Bikinioutfit für den Strand geeignet sind. Nein, ich mache sie mit einem sportlichen Outfit ganz einfach alltagstauglich. Obendrein sind sie auch noch leicht und überaus bequem. Und Mamas, was sagt ihr dazu? Denn es kommt ja schon öfters vor, das wir mal länger auf den Beinen sind. 😉

In den Trendfarben und mit ein paar coolen Schriftzügen oder lustigen Abbildungen sind sie in diversen Onlineshops erhältlich. So auch im Onlineshop von Crämer & Co., den ich erst vor Kurzem für mich entdeckte. Aber natürlich hat der Store auch noch viele andere tolle Stücke auf Lager. So auch diesen A-Linien Denimrock von Levis und die stylische Bomberjacke mit wildem Muster, in schlichten Farben gehalten. Aber seht her, welche XL Clutch ich erspähte. Mein absoluter Favorit, der noch dazu optisch genau zu den Badeschlappen passt.

Findet ihr nicht auch, dass man so aus den vermeintlichen „Badelatschen“ auch ein It Piece für den Alltag zaubern kann? Also für mich werden es definitiv nicht die Letzten sein, denn natürlich finde ich sie auch für meine Urlaubsoutfits absolut passend. Denn sie brauchen wenig Platz im Koffer und das Gewicht ist ja wirklich unschlagbar. So kann der Reisekoffer noch ordentlich mit Klamotten voll gestopft werden. 😉 Vielleicht auch mit ein paar Stücken vom Crämer & Co. Onlineshop.

Share: